Tibber Erfahrung

Unsere Tibber Erfahrungen zu Strom und Gas

Wir betrachten den Energieversorger Tibber als unabhängiger Wechselassistent und teilen unsere Erfahrungen. Unsere Experten bewerten aufgrund ihrer eigenen Erfahrung und beziehen nach eigenem Ermessen auch Kundenbewertungen und Bewertungsportale ein. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Tibber Erfahrungen: Preise, Kündigung, Preisgarantie und Probleme mit dem Anbieter.

Inhaltsverzeichnis

Die aktuellen Tibber Erfahrungen mit dem Wechselassistent

Tibber ist ein norwegisches Startup, das 2016 gegründet wurde und derzeit über 200.000 Kunden in Norwegen, Schweden und Deutschland mit Strom versorgt. Die Tibber Deutschland GmbH hat ihren Sitz in Berlin.

Was Tibber von anderen Stromanbietern stark unterscheidet: Das Startup kauft jede Stunde Ökostrom zum günstigsten Preis ein und liefert ihn zu ähnlichen Konditionen an die Kunden – plus nur einen monatlich festen Pauschalpreis von 3,99€. Der Tibber liefert nur in Deutschland Ökostrom, der auch im Land produziert wird. Der Preis ist angemessen, aber dieses Modell ist nicht für alle Verbraucher geeignet. Deshalb bewerten unsere Experten Tibber als „nur bedingte nutzbar“.

Positiv

Negativ

Weniger für Strom und Gas bezahlen?

Wir vergeben Sterne zu unseren Tibber Erfahrungen

Um eine gute Bewertung zu unseren Tibber Erfahrungen vornehmen zu können, haben wir den Stromanbieter in verschiedene Bereiche eingeteilt und bewerten diese anschließend. Hier finden Sie alle Antworten auf Ihre Fragen zu Tarife, Preis und Service. So können Sie sehen, ob sich ein Wechsel für Sie lohnt.

Tibber versorgt Privatkunden in ganz Deutschland (sowie Schweden und Norwegen) mit Ökostrom und wirbt vor allem für Transparenz: Kunden erhalten Strom zum Preis, den Tibber einkauft und können über die TibberApp die Preisentwicklung verfolgen.

Tibber-Kunden können auch smarte Features nutzen, zum Beispiel: 

Laden Sie Ihre Autoelektronik zu Zeiten auf, in denen der Strom besonders günstig ist. (Hinweis: Nur unter technischen Vorraussetzungen möglich). Auch der individuelle Energieverbrauch wird in der App angezeigt, wenn ein Smart Meter vorhanden ist.

Tibber verdient (im Gegensatz zu herkömmlichen Anbietern) nicht mehr Geld, weil die Kunden mehr verbrauchen und ihren Stromverbrauch reduzieren wollenTibber hat nur einen Stromtarif. Kommunikation und Vertragsmanagement sind 100% digital (über Website und App). Smart-Geräte können im TibberStore erworben werden, z. B. Smart Lights, Kfz-Elektronikzubehör oder Heizungskomponenten können mit der TibberApp verknüpft werden.

Der Tarif
5/5

Bei Tibber gibt es nur einen Stromtarif. Die Kündigungsfrist für Verbraucher ist so gering wie nur möglich. Es gibt keine Mindestlaufzeit, was auch fair ist. Je nach verwendetem Tarif mit oder ohne Smart Meter sind die Kosten unterschiedlich.

Der Preis
3.5/5

„Strom zum Einkaufspreis“ – so wirbt Tibber. Das Unternehmen kauft Strom stundenweise zum besten Preis am Strommarkt. Der Kunde zahlt dann wiederum den Preis, zu dem Tibber Strom beziehen kann – ohne Aufpreis wie bei anderen Anbietern. Die Kosten beinhalten Netzentgelte, Steuern und Gebühren. Es gibt aktuell nur ein monatliches Abonnement, das derzeit 3,99 Euro kostet.

Die Kostendifferenz ergibt sich daraus, ob der Kunde über einen Smart Meter verfügt, also über einen digitalen Smart Meter, der seinen Verbrauch direkt an Netzbetreiber und Stromlieferanten melden kann.

-Nur Kunden mit Smart Meter können die Option bei Tibber nutzen, wo Strom stundenweise abgerechnet wird. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Hauptstromverbrauch zu günstigen Zeiten zu verlagern. Sie zahlen den jeweils gültigen Stundensatz.

Auch Kunden ohne Smart Meter können ihren aktuellen Preis und Verbrauch über die TibberApp einsehen. Sie zahlen jedoch einen durchschnittlichen monatlichen Preis, der auf den Anschaffungskosten des Tibber basiert, anstatt die besten Stundensätze in Anspruch nehmen zu können. Diese monatliche Zahlungsmethode ähnelt der monatlichen Vorauszahlung. In diesem Fall ca. einmal im Monat Zählerstände per TibberApp zu übermitteln, ansonsten wird der Stromverbrauch geschätzt.

Somit müssen Kunden keine festen monatlichen Raten zahlen. Stattdessen variieren die Kosten monatlich basierend auf Ihrem Eigenverbrauch und dem Kaufpreis des Tibber. Auch Vorauszahlungen oder Rückzahlungen werden nicht geleistet.

Sie können die Kaufpreise der letzten 12 Monate auf der Tibber-Website recherchieren und mit dem Tarifrechner die ungefähren monatlichen Kosten ermitteln, die Sie in einem Tarif erwarten würden.

Der Service
4.5/5

Der Tibber-Kundenservice ist nur per E-Mail, Chat oder App erreichbar. Derzeit ist kein telefonischer Kundenservice verfügbar. Die Reaktionszeiten des Online-Kundenservice von Tibber sind gut und die Informationen sind oft hilfreich.

Die Website ist sauber und modern gestaltet, andere Vertragsbedingungen (zB Fristen und Kündigungsfristen) können Sie im Tarifrechner jedoch nicht direkt einsehen.

Strom und Gas von Tibber stammt aus regionalen Wurzeln

Tibber Strom hat somit ein vollständig anderes Konzept wie herkömmliche Anbieter. Gleichzeitig achtet das Unternehmen auf Nachhaltigkeit und bietet faire Preise mit Ökostrom. Nach unseren Tibber Erfahrungen soll der Strommarkt transparenter gestaltet werden und für jeden Haushalt eine alternative Möglichkeit darstellen.

Der Tarif von Tibber ist für folgende Haushalte interessant:

Günstige Preise für Strom und Gas?