fbpx

Vattenfall kündigen online

Vattenfall kündigen online
Samuel Obermeier
Samuel Obermeier

Experte für Strom und Gas

Vattenfall ist einer der größten Energieversorger und hat seinen Hauptsitz in Deutschland in Berlin. Dadurch hat Vattenfall die Möglichkeit sehr günstige Preise anzubieten. Allerdings klappt bei diesem Großkonzern nicht immer alles reibungslos und es gibt andere günstige Alternativen. Wir zeigen mit unserer Erfahrung alles zum Thema Vattenfall kündigen online auf.

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Wann endet mein Vattenfall Vertrag?

Bei der Kündigung eines Vattenfall Tarifes muss vorher Einiges beachtet werden. Noch dazu stellt sich die Frage zu welchem Anbieter man wechseln sollte. Doch wie können Sie Vattenfall kündigen? Und wie wird überhaupt ein direkter Vergleich vom Strom gezogen?

Was sollte beim Vattenfall kündigen online beachtet werden?

Dies hängt ganz von Ihrer derzeitigen Situation ab.Wollen Sie umziehen und dann die Chance zum Wechseln ergreifen. Doch Kunden sollten vor dem Umzug einiges beachten, denn sonst kann es sich hinziehen. Dann sollte sich Monate vorher darüber informiert werden,bevor die Kündigungsfrist abläuft. Mehr dazu finden Sie in den entsprechenden AGB vom Stromanbieter. Ihre Kündigung kann dann entweder per Post oder E-Mail an die jeweilige Adresse geschickt werden. Wenn Sie mit dem Strom-und Gas Tarif von Vattenfall nicht zufrieden sein sollten, können Sie auch innerhalb einfach den Tarif wechseln. Danach können Sie am Ende immer noch Vattenfall kündigen. Der Vertrag kann ebenso gekündigt werden, wenn eine Preiserhöhung stattfindet. 

Jedoch ist hier die Kündigungsfrist ein wenig anders, da vor dem Inkrafttreten der Preiserhöhung von Vattenfall, eine Kündigung abgegeben werden muss. Sie müssen, dann ebenso beim Stromanbieter mitteilen, dass es sich um eine Sonderkündigung handelt. Dafür reicht ebenso eine E-Mail aus. Sollten Sie die Kündigungsfrist allerdings verpasst haben, dann läuft der Vertrag von Vattenfall automatisch 12 Monate, also ein ganzes Jahr, weiter. Dies beträgt in der Regel einer Mindestvertragslaufzeit. Warten Sie also niemals bis zum Ende der Wochen für die Frist, dann klappt es nicht mit Vattenfall kündigen.

Der Anbieter Vergleich - Zu wem lohnt es sich zu gehen ?

Beim Wechsel von Strom und Gas muss natürlich auch vorerst verglichen werden, bei wem es sich eher lohnt, einen Vertrag abzuschließen. Zunächst einmal sollten Sie sich darüber im Klaren sein, wie viel Geld Sie für ein Jahr ausgeben wollen. So unterscheiden sich die Anbieter. Im guten Mittelfeld befinden sich eprimo und SauberEnergie. Wollen Sie jedoch eher mehr Leistung haben, dann ist Baywa am Start und Greenpeace Energy. Diese beiden sind die Besten , die es gibt. 

Diese bieten auch einen Bonus an. Passen Sie jedoch auf die Mindestvertragslaufzeit auf. Je nachdem wie teuer bei Ihnen der Strom sein darf, können Sie sich hier entscheiden. Der ein oder andere bietet vielleicht sogar einen Bonus für neue Kunden an. Dies geschieht jedoch alles erst, wenn Sie Vattenfall kündigen online. Danach hilft oftmals ein Vergleichsportal weiter, um einen passenden Tarif zu finden.

Holen Sie sich Beratung von Experten ein

Sind Sie sich wegen Kündigung und der damit verbundenen Kündigungsfrist unsicher, dann holen Sie sich einen Experten ran. Stromzentrum als solcher kann Ihnen helfen zu guten Konditionen einen neuen Vertrag abzuschließen. Dann könnte sogar ein Bonus für neue Kunden mit drin sein. Am besten kommen Sie, dann einige Wochen oder Monate vorher zu uns und wir klären den Rest für Sie. Auch Fragen zum Umzug und der Frist für die Kündigung vom jetzigen Versorger vom Strom , werden gut beantwortet. Auch bei Vattenfall kündigen, können wir helfen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie an. Alternativ können Sie hier im Anschluss einen ersten Tarifvergleich durchführen.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Fragen und Antworten zu Vattenfall kündigen online

Viele Wege führen zum Ziel. Der schnellste und einfachste ist sicherlich das Kündigungsschreiben per Mail. Ansonsten können Sie das Schreiben auch per Post oder Fax an Vattenfall schicken. Die schlauste Alternative ist jedoch sich vorher schon einen günstigen Anbieter herauszusuchen und dieser erledigt den Anbieterwechsel automatisch.

Wenn Sie in der Grundversorgung bei Vattenfall sind, dann geht dies innerhalb von zwei Wochen. Ansonsten müssen Sie die Vertragslaufzeit auf Ihrer Vertragsbestätigung oder Ihrer Jahresrechnung nachlesen. Beachten Sie die Vorlaufzeit zur Kündigungsfrist!

Der Treuebonus wird egal ob bei einem oder zwei Jahren Vertragslaufzeit immer mit der ersten Jahresrechnung verrechnet. Das bedeutet, dass dieser zu Ihrer Differenz addiert wird.

Bei Vattenfall beträgt die Kündigsfrist zum Laufzeitende des Vertrages sechs Wochen. Wenn Sie diesen Zeitraum verpassen, dann verlängert sich der Vertrag automatisch um 12 weitere Monate.