fbpx

Jetzt Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa

Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa
Samuel Obermeier
Samuel Obermeier

Experte für Strom und Gas

Mittlerweile gibt es sehr viele Anbieter, die Prämien für ihre Kunden bieten. Jedoch ist nicht ganz klar, ob die Prämie, auch für Leute mit schlechter Bonität ausgezahlt wird. Daher sollten Sie es einfach wagen und beantragen, mehr als ablehnen können die Stromanbieter nicht. Doch was ist zu beachten beim Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa?

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Stromwechsel mit schlechter Schufa

Strombezug mit Schufa Eintrag - Das sollten Sie beachten

Bevor Sie jedoch tatsächlich aktiv werden sollten, wenn Sie eine Zusage vom Anbieter erhalten möchten, so sollten Sie erst bestimmte Kriterien wieder finden und beachten. Dazu zählen der monatliche Abschlag, die Vertragslaufzeit, die Kündigungsfrist und das Sie nicht per Vorkasse bezahlen müssen. Passt dies alles im Vertrag, dann steht Ihnen als Kunden nichts mehr im Wege. Jedoch kann es nicht schaden, wenn Sie vorher noch einen Vergleich mit anderen Anbietern von Strom ziehen. Auf Yello und EnbW können Sie hierbei immer vertrauen und sparen gleich noch ein paar Euro mit einem fetten Bonus ein. 

Allerdings müssen diese beiden Varianten nicht direkt die erste Lösung sein. Denn es kommt auf Ihren Wohnort in Kombination mit Ihrem aktuellen Haushaltsverbrauch auf den Tarif des Versorgers an. Da kann es schnell zu riesigen Unterschieden im  monatlichen Strom Abschlag kommen.

Ein kleiner Tipp: Wenn Sie Strom und Gas im Haushalt beziehen, dann nutzen Sie am besten einen Strom und Gas Kombi Tarif. Damit holen Sie das Meiste an Ersparnis heraus.

Stromanbieter mit Prämie Tort Schufa Ablehnung
Negative Bonität und Strom Prämie

Anbieter von Strom nutzen Wechselprämien für schlechte Bonität

Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa ist für viele sehr reizvoll. Egal ob es sich dabei um Geschenke oder einen Bonus in Form einer Zahlung in Euro handelt. Jedoch ist es nicht völlig umsonst, da Sie einen kleinen Aufschlag innerhalb Ihrer monatlichen Gebühr beim Strom zu zahlen haben. Ein negativer Eintrag wird hier jedoch nicht weiter beachtet. Darunter gibt es solche Tarife, die Sie zur Vorkasse nötigen. Einige Experten raten irritierender Weise beim Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa in Vorkasse zu gehen.

Doch das ist nicht immer zu raten, da Sie bei einem Vertrag mit einem unbekannten Anbieter immer ein gewisses Risiko tragen. In der Vergangenheit gab es etliche Firmen mit Locktarifen, welche kurze Zeit später in der Versenkung verschwunden sind und Sie als Kunde obendrauf wieder in die teure Grundversorgung Strom gerutscht sind. Das ist bei der Bezahlung für Gas und Strom nicht gerade erstrebenswert. 

Gerade mit einem Schufa-Eintrag haben Sie nicht viel, was Sie herausholen können. In der Regel haben einige sogar noch einen Kredit am Laufen oder überfällige Schulden nie bezahlen wollen. Da ist das Wechseln mit Prämie noch einmal zu überdenken. Zumindest unter solchen Konditionen.

Strom trotz Schufa bekommen

Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa = Teurer?

Der Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa kalkuliert in der Regel bestimmte Kosten mit ein, wenn ein negativer Schufa-Eintrag vorhanden ist. Das ist jedoch für die meisten, selbst mit laufendem Kredit, akzeptabel. Sollten Sie Probleme haben, helfen wir Ihnen den richtigen Stromanbieter für Ihr Strom und Gas zu finden. Nur so ist ein höherwertiger Bonus bei Ihrer Energie überhaupt erst möglich. 

Unter anderem verhelfen wir Ihnen mit einem Negativ Eintrag sogar zu Ökostrom Varianten. Ökostrom ist sogar ziemlich günstig durch staatliche Subventionierungen. Wir machen einen Stromkostenvergleich der Tarife, sodass Sie schnell den Stromanbieter wechseln können.

Das sollten Sie zu Prämien trotz Schufa noch wissen

Die Meisten legen nicht offen, dass Sie trotz wenig Geld Prämien abgreifen können. Erst wenn Sie sich für Stromanbieter wechseln mit Prämie interessieren, können Sie mehr erfahren. Der Stromanbieter mit Prämie trotz Schufa zeigt sich nämlich erst, wenn Sie wirklich an einer vertraglichen Bindung interessiert sein sollten. Ansonsten wird Ihnen vorab häufig ein recht teuerer Tarif vorgestellt. 

Die Stromanbieter ohne Bonitätsprüfung

Es gibt nur sehr weniger Stromanbieter auf dem Markt ohne Bonitätsprüfung. Dies wissen wir aus eigener Erfahrung, denn der Versorger selbst wirbt nicht damit. Wir vom Stromzentrum wissen immer zum aktuellen Stand Bescheid und vermitteln Ihnen den passenden Anbieter für Ihre Bedürfnisse

Oftmals versucht ein Anbieter in einem gewissen Zeitraum mehr Kunden anzunehmen, um seine Umsatzziele zu erreichen. Dann wird zu diesem Zeitpunkt die Bonitätsvorraussetzung gesenkt oder komplett gestrichen. Wenn das Ziel erreicht ist, dann wird die Vorraussetzung zur Kundenannahme wieder angehoben.

Zuhause Strom trotz Schufa Eintrag wechseln
Strom mit Prämie mit Schufa Eintrag

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Fragen und Antworten

Natürlich bekommen Sie einen Stromvertrag. Allerdings werden Sie einige Versorger aufgrund dessen ablehnen. Wir tendieren bei Schufa Kunden meistens zu Yello oder der EnbW.

Generell verändert sich der Strompreis durch einen Schufa Eintrag nicht. Allerdings können manche Anbieter bei einem erneuten Wechsel einen höherpreisigen Tarif anbieten. Achten Sie daher immer auf den Grundpreis und den Arbeitspreis.

Die Prämie erhalten Sie genau zum gleichen Datum wie Kunden ohne einen Eintrag. In der Regel wird die Prämie 2-3 Monate nach Vertragsbeginn ausgeschüttet.

Viele Anbieter akzeptieren Kunden nur mit guter Schufa Score. Dazu gehören EON und Vattenfall. Die Akzeptanz über den Schufa Score zur Kundenannahme verändert sich meist von Quartal zu Quartal. Meist haben Sie es bei Yello mit einem Schufa Eintrag leichter, doch müssen oftmals höhere Preise in Kauf nehmen.