fbpx

Stromverbrauch Spülmaschine: So hoch ist er wirklich

Stromverbrauch Spülmaschine
Samuel Obermeier
Samuel Obermeier

Experte für Strom und Gas

Bekannt aus:

Der Energieverbrauch eines Geschirrspülers hängt hauptsächlich von seiner Energieeffizienzklasse ab. Die neuesten Geräte der Klasse A+++ können bei 280 Waschgängen pro Jahr 211 kWh verbrauchen, während das 10-Jahres-Modell rund 365 kWh verbraucht. Die jährliche Stromrechnung eines alten Geschirrspülers ist fast doppelt so hoch.

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Der anteilige Stromverbrauch einer Spülmaschine

Die Jahresverbrauchsberechnung der Hersteller geht davon aus, dass 280 Waschgänge pro Jahr bei 65 °C durchgeführt werden. Jeder Wert für das Gerät ist den Herstellerangaben zu entnehmen. In manchen Fällen wird auch der Stromverbrauch des Geschirrspülers bei jedem Spülgang angezeigt.

Als Reaktion auf die Informationen können die jährlichen Finanzierungskosten durch Multiplikation des aktuellen Stromtarifs pro kWh mit dem angegebenen Verbrauchswert berechnet werden. Bei einem Jahresverbrauch von 211 kWh und einer Stromrechnung von 0,30 € / kWh kostet ein besonders sparsamer Geschirrspüler nur 63,00 €. Ältere Modelle, die 365 kWh verbrauchen, kosten dagegen bis zu 110 Euro pro Jahr. Die Differenzen im Verbrauch sind enorm.

Durchschnittlicher Stromverbrauch Kühlschrank

Welche Energieeffizienzklassen gibt es bei einer Spülmaschine?

Je heißer die Spülmaschine, desto höher der Stromverbrauch. Wenn die erforderliche Temperatur erreicht ist, verbraucht das Gerät relativ wenig Strom. Daher sollte es immer bei der niedrigstmöglichen Temperatur gewaschen werden, um die Aufheizzeit zu verkürzen.

Excellent Performance Class A Maschinen sind extrem energieeffizient. Hier wurden in den letzten Jahren deutliche Fortschritte gemacht, die den Geschirrspüler vor 10 Jahren zu einem wahren Kraftpaket im Vergleich zu heutigen Geräten gemacht haben. Es ist deutlich günstiger, die Besten der Klasse A+++ zu verwenden.

Wenn Sie ein älteres Modell in Ihrem Haushalt haben, sollten Sie sich einen neuen Geschirrspüler kaufen, der weniger Energie verbraucht, um Geld zu sparen. Beim Neukauf ist es immer ratsam, das energieeffizientere Gerät zu wählen, da sich die Mehrkosten in einigen Jahren amortisieren. Beachten Sie jedoch, dass es erhebliche Unterschiede beim Energieverbrauch jeder Spülmaschine gibt, selbst innerhalb derselben Kategorie. Den Vergleich müssen Sie jedesmal neu ziehen.

Wie senke ich nun den Stromverbrauch für dieses Gerät?

Es gibt verschiedene Dinge, die Sie tun können, um Ihren Geschirrspüler sparsamer zum Laufen zu bringen. Wenn Sie die folgenden Fahrregeln im Auge behalten, können Sie automatisch viel Energie sparen.

Nicht von Hand vorwaschen: Reste einfach mit Gabel oder Messer aus der Pfanne nehmen. Moderne Spülmaschinen können gängige Flecken um die 50 °C entfernen. 

Niedrige Temperatur: Wenn das Geschirr leicht verschmutzt ist, wählen Sie eine Temperatur ab 35 °C. Je niedriger die Temperatur, desto besser für den geringen Stromverbrauch. 

Vermeiden Sie kurze Programme: Was paradox erscheint, ist in Wirklichkeit wirtschaftlich. Nutzen Sie längere Öko- oder Sparprogramme statt kürzerer Programme. Es funktioniert länger, verbraucht aber weniger Energie. 

Starten nur bei vollständiger Füllung: Nur das Gerät starten, wenn alles vollständig eingeräumt ist. Auf diese Weise können Sie den Energieverbrauch des Geschirrspülers bei jedem Spülgang maximieren. Programme mit halber Beladung können nur etwa 10-20% Energie einsparen, daher lohnt sich der Aufwand nicht. 


Wartezeiten vermeiden: Wenn der Geschirrspüler leer ist, sollten Sie ihn so schnell wie möglich ausschalten, um im Standby-Modus nicht unnötig Energie zu verbrauchen.

Wir unterstützen bei der nachhaltigen Stromkostensenkung

Der maßvolle Gebrauch des Geschirrspülers ist die ultimative Lösung für zu Hause, da er nicht nur Energie, sondern auch Wasser spart. Aber es gibt eine noch bessere Lösung. Wechseln Sie den Stromanbieter mit Stromzentrum und zahlen jährlich über 300€ weniger. 

Sie können zwischen unterschiedlichen günstigen Tarifen wählen. Bei Stromzentrum finden Sie den passenden Preis, je nachdem, ob Sie umweltschonenden Ökostrom, flexible Konditionen oder attraktive Prämien bevorzugen.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?