Günstiger Gewerbestrom für Betriebe

Wer ein Unternehmen führt, muss nicht nur auf den Stromverbrauch, sondern auch auf die Stromkosten achten. Für Geschäftsleute bedeutet die Erhöhung der Stromrechnungen auf der Grundlage des Jahresverbrauchs zusätzliche finanzielle Belastungen. Der liberalisierte Energiemarkt bietet jedoch auch die Möglichkeit, Wettbewerbsvorteile zu nutzen und gewerblichen Strom von alternativen Stromversorgern zu beziehen – zu besseren Bedingungen und niedrigeren Preisen (pro kWh) als zuvor.

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Gewerbestrom wechseln ohne Überraschungen

Die meisten Unternehmen kaufen gewerblichen Strom wie Privatkunden. Im Keller hängt ein gewöhnlicher Haushaltsstromzähler und die jährliche Stromrechnung kommt vom örtlichen Stromversorger. In diesem Fall können Sie den Leistungsrechner sofort für den Online-Leistungsvergleich verwenden. Vergleichen Sie also den günstigsten kommerziellen Strompreis und wechseln Sie direkt. Sie benötigen lediglich die Postleitzahl des Einsatzortes und den Jahresverbrauch in kWh. Der Vergleich der gewerblichen Stromkosten wird als Nettobetrag ohne Umsatzsteuer ausgewiesen.

Die zweite Kundengruppe besteht aus Gewerben mit einem höheren Verbrauch an Energie und einer sogenannten registrierenden Leistungsmessung (RLM). Das bedeutet, dass der Stromzähler – ein sogenannter Lastgangzähler – im Viertelstundentakt misst, wie viel Strom gerade abgenommen wird. Diese Messdaten werden über Funk oder eine Telefondose an den Stromanbieter übermittelt. Wer als RLM-Kunde Gewerbestrom bezieht, kann sich individuelle Angebote erstellen lassen. Stromzentrum führt eine Ausschreibung für Sie durch, an der eine Reihe von Gewerbestromanbietern teilnehmen. Sie erhalten die Angebote in übersichtlicher Form und können den passenden Stromanbieter einfach und schnell ermitteln.

Wenn Sie sich nicht sicher sind und Fragen zu unserem kostenlosen gewerblichen Stromvergleich, den angegebenen Strompreisen oder den umgerechneten Strompreisen haben, können Sie sich unverbindlich von unserer Expertenhotline beraten lassen. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns auf Ihren Anruf!

Tipp: Sie können den Stromverbrauch im Unternehmen optimieren, indem Sie ein Energie Audit durchführen lassen.

Ablauf Ihres Gewerbestrom Anbieterwechsel

Günstiger Gewerbestrom wechseln

Unser Service für Gewerbestrom

Günstiger Gewerbestrom

Ihre Vorteile auf einen Blick

Gewerbestrom online wechseln
Günstiger Gewerbestrom mit Preisgarantie
Gewerbestrom Beratung
Kosten sparen
Sicherheit
Fester Ansprechpartner

Gegenüber dem örtlichen Grundversorger können Sie jährlich 400-2500€ sparen. Die Ersparnis ist abhängig zu Ihrem Verbrauch. 

Sie erhalten eine feste Preisgarantie von 12 bis 60 Monate. Dadurch können Sie die Kosten fest einplanen.

Bei Rückfragen zu Ihrer Energieversorgung sind wir jederzeit für Sie da. Wir kontrollieren die Jahresabrechnungen und überprüfen Ihre Laufzeit.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Häufig gestellte Fragen

Das hängt von der Region und dem Verbrauch des Gewerbebetriebes ab. Dies erhalten Sie bei uns auf Anfrage oder über unseren Vergleichsrechner. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Zumeist schon! Denn durch höhere Verbräuche kann der Anbieter Rabatte auf den Grundpreis und den Arbeitspreis gewähren. Je höher der Verbrauch, desto mehr Ersparnis ist somit möglich.

In der Regel ab etwa 10.000 kWh. Es gibt natürlich auch vereinzelte Haushalte die darunter fallen. Aus diesem Grund ist inoffiziell die Grenze bei 30.000 kWh. So oder so sind die Konditionen meist besser und es lohnt sich Gewerbestrom Tarife zu vergleichen.

Mehr Informationen zum Gewerbestrom
Grundversorgung Strom in Deutschland anmelden
Grundversorgung Strom

Grundversorgung Strom Eine zuverlässige Grundversorgung mit Strom ist für jeden Haushalt wichtig. Der Grundversorger an Ihrem Ort ist der Energie-Lieferant, der die verschiedenen Haushaltskunden mit

Gewerbe Stromanbieter
Gewerbe Stromanbieter

Wir sind ein überregionaler Energieberater und informieren Sie auf unserer Seite über alle Punkte, die Sie kennen sollten, wenn Sie einen Gewerbe Stromanbieter ändern oder