fbpx

Mit dem Stromkostenvergleich viel Geld sparen

Ein seriöser Stromkostenvergleich ist sehr wertvoll. Denn die Stromkunden können Monat für Monat viel Geld sparen, da die Anbieter durchaus unterschiedliche Preise für ihr Energieangebot haben. Beim Stromzentrum können Sie über 100 verschiedene Tarife zur Auswahl bekommen und es lohnt sich jeder Vergleich.

Inhaltsverzeichnis

Ein regionaler Stromanbieter weißt im Vergleich zu alternativen Versorgern unterschiedliche Eigenschaften auf. So gibt es Anbieter mit Ökostrom, die wesentlich umweltfreundlicher sind als andere Anbieter. Je nachdem, welches Interesse Sie an Ökostrom haben, können Sie unterschiedliche Vergleiche ziehen und das Optimum für sich herausholen. Strom muss nicht teuer sein. 

Stattdessen ist es ganz einfach den billigsten Stromanbieter zu ermitteln und zu diesem zu wechseln. Um einen objektiven Vergleich zu bekommen, gehen Sie einfach auf das Vergleichsportal vom Stromzentrum und vergleichen Sie die einzelnen Strompreise, die ganz nach Ihrem individuellen Verbrauch berechnet werden. Beim Anbieter-Wechsel kann sogar ein großzügiger Bonus vom neuen Stromanbieter gewährt werden. Unser Stromwechsel Assistent berät Sie gerne auf Vor-und Nachteile.

Einfacher Stromkostenvergleich
Schneller Stromkostenvergleich
Online Stromkostenvergleich

Stromkostenvergleich - der Service des Stromzentrums

Die Stromkosten im Vergleich abhängig von dem aktuellen Stromverbrauch (in kWh) können schnell ermittelt werden. Je nachdem, welches der günstigste Tarif ist, können Sie einen raschen Wechsel zum neuen Energie-Anbieter vollziehen. Die Stromkosten sind je nach Stromanbieter recht unteschiedlich hoch, so dass sich ein Wechsel in den allermeisten Fällen wirklich lohnt. So können Sie häufig mehr als 300 € pro Jahr sparen. Sie müssen für den Stromkostenvergleich lediglich die Postleitzahl und einige Informationen zu Ihrem bestehenden Vertrag angeben (Zählernummer und Kundennummer). 

Einen Stromanbieter wechseln mit Prämie kann schnell vollzogen werden. In einer Übersicht erhalten Sie alle notwendigen Informationen zum Stromkostenvergleich der verschiedenen Stromanbieter. Wählen Sie dann den günstigsten Strom-Anbieter, der Ihren Anforderungen am besten genügt, wie Ökostromanbieter oder Strom-Anbieter mit hohem Wechselbonus. Gerade mit einem hohen Bonus können Sie bei vielen Strom-Anbietern rechnen und damit lohnt sich der Strom-Vergleich umso mehr.

Sie möchten einen transparenten Stromkostenvergleich?

Kosten im Stromvergleich auf den Kopf stellen

Die Kosten sind ganz unterschiedlich und die allermeisten Nutzer vom Stromzentrum sind immer wieder überrascht wie preiswert die günstigsten Strom-Anbieter sind. Beim Stromanbietervergleich geht das Stromzentrum von Anfang an professionell vor. Mit einer akribisch genauen Vorauswahl werden nur vertrauenswürdige Strom-Anbieter mit in den Stromkostenvergleich aufgenommen. 

Der Strom kann wie das Gas verglichen werden und ein Anbieterwechsel bietet sich meist sofort an. Mit dem Wechselservice ist es ein Kinderspiel die Strom und Gas Kombi-Tarife zu finden und zu wechseln. Strom und Gas können über den neuen Energie-Anbieter zuverlässig bezogen werden. Es sind nicht nur Cent Beträge, die man einsparen kann, meist sind es innerhalb eines Jahres mehr als 300 €, die eingespart werden können.

Für den eigenen Verbrauch die wirklichen Kosten ermitteln

Finden Sie über die Postleitzahl heraus, welches der günstigste Energie-Anbieter in Ihrer Region ist. Es gibt sicher vielfältige regionale Unterschiede bei der Preisgestaltung für den Kunden. Die Energie-Kosten für Strom kann man schnell vergleichen und Verbraucher können den Wechselservice nutzen, um zum billigeren Energie-Anbieter überzuwechseln. Die Stromkosten in kWh sind im Jahr bei den günstigeren Strom-Anbietern deutlich preiswerter als bei herkömmlichen Strom-Produzenten. 

So sind bei Ihrem Stromverbrauch die besten Tarife ermittelbar. Verbraucher können die Strompreise für Ihren Bedarf (in kWh) innerhalb weniger Augenblicke feststellen. So können Sie die Strom-Kosten für ein Jahr Stromverbrauch mit einem aufschlussreichen Stromvergleich herausfinden. Sparen Sie also durch einen Stromanbieterwechsel und finden Sie heraus, welchen günstigeren Strom-Tarif Sie nutzen können. Es sind sicherlich nicht nur Cent Beträge, die eingespart werden können. All das können Sie selbst mit dem Zählerstand Strom ablesen herausfinden.

Mit der Stromkosten Ersparnis parallel die Umwelt schonen

Gefährliche Kohlendioxidemissionen nehmen weiter zu und haben ihren Preis. Die Treibhausgase erreichten 2009 überraschend hohe Werte, obwohl viele Länder mehr tun, um Klimakatastrophen zu vermeiden. Der Verbrauch in Kernkraftwerken, Kohlekraftwerken und Zeiten abiotischer Produktion ist ein wichtiger Grund dafür, dass die CO2-Emissionen nicht zurückgegangen sind. Wenn Sie Ihren Verbrauch im Haushalt ändern, sparen Sie nicht nur ein paar Euro auf der Jahresabrechnung, sondern schonen natürlich auch die Umwelt. 

Ein gut gestalteter, fehlerfreier Energierechner bei Stromzentrum ist nicht nur kostenlos, sondern bietet auch überwiegend günstige Ökostromanbieter, die deutlich fortschrittlicher sind als Atom- und Kohlekraftwerke. In den Preisdetails können Sie die Leistungskonfiguration leicht finden. Wer wirklich etwas für die Umwelt tun möchte, sollte sich für einen Ökostromanbieter entscheiden, der zu 100 % Ökostrom wie Wind, Sonne und Wasser nutzt. Denn nicht alle liefern Ökostrom, sondern viele nutzen immer noch die Atomkraft. 

Weshalb einen Tarifrechner nutzen?

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Stromrechnung einzusehen und mit anderen Stromrechnungen zu vergleichen. Da die Strompreise weiter steigen, müssen Verbraucher in diesem Bereich nach Alternativen suchen. Steuern, Abgaben und Netzentgelte machen über 55 % der Stromkosten aus. Die Kosten für eine EEG-Zulage allein für erneuerbare Energien betragen 6.756 Cent pro Kilowattstunde. 

Diese Möglichkeit bietet ein unabhängiges Verbraucherportal, das Stromkunden einen Service bietet, mit dem sie verschiedene Anbieter vergleichen können. Das funktioniert wie folgt: Verbraucher, die einen Stromtarifrechner nutzen möchten, geben sowohl ihre Postleitzahl als auch ihren durchschnittlichen jährlichen Kilowattstundenverbrauch ein, um eine Liste der besten und verfügbaren Stromtarife zu erhalten. Diese Vorgehensweise spart den Kunden Energiekosten. Es lohnt sich total. 

Und wer mit seinem Versorger zufrieden ist, sollte dennoch den Stromtarifrechner ausprobieren. Schließlich bekommt jeder Kunde das beste Angebot zu seinem Verbrauch. Anhand der erhaltenen Daten können Sie den passenden Anbieter auswählen und bei Interesse zu diesem wechseln. Stromtarifrechner bieten allen Verbrauchern die Möglichkeit, auf die richtigen Stromanbieter zurück zu greifen. Derzeit gibt es mehr als 1000 verschiedene Anbieter in Deutschland und wir unterstützen Sie bei der Übersicht der Auswahl.

Online Tarifrechner vom Stromzentrum für sich nutzen

Sie als Kunde können wesentlich billigere Strom-Tarife erhalten, wenn Sie den Tarif-Vergleich kostenfrei online durchführen. Es hat nur Vorteile für Sie, wenn Sie diesen Tarif-Vergleich vornehmen. Neben den günstigeren Strom-Anbietern können Sie auch spezielle Ökostromanbieter herausfinden. Auch ein Bonusvergleich kann durchgeführt werden und es gibt immer wieder neue Prämien die für viele Kunden interessant sind. Die besten Ökostrom- und Ökogas-Angebote können Sie mit dem Stromzentrum ermitteln. 

Beim Anbieter-Wechsel brauchen Sie nichts selbst unternehmen, denn das Stromzentrum sorgt für die Kündigung beim aktuellen Versorger und übernimmt Strom und Gas anmelden beim neuen Versorger. Selbst das SEPA Mandat kann das Stromzentrum für Sie hinterlegen. Die gesamte Kommunikation mit dem neuen, ausgewählten Strom-Anbieter wird von dem Beraterteam des Stromzentrums übernommen. Das Stromzentrum übernimmt jegliche Formalitäten für den Anbieter-Wechsel.

Umfangreicher Stromkostenvergleich
Guter Stromkostenvergleich
Bester Stromkostenvergleich

Weitere Tipps um Stromkosten zu sparen

Die folgenden Situationen kommen Ihnen vielleicht bekannt vor. Ein weiteres Jahr ist vergangen und der Versorger hat eine weitere Erhöhung der Strompreise angekündigt. Mitbewerber freuen sich und unterbreiten parallel günstigere Angebote. Steigende Stromrechnungen bedeuten jedoch nicht zwangsläufig, dass Sie auch in Zukunft mehr bezahlen müssen.

Warum ist das möglich? Ganz einfach: Indem Sie Ihr Konsumverhalten optimieren. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Rechnung in akzeptablen Grenzen zu halten, auch wenn Ihre Stromrechnung hoch ist. Insbesondere lassen sich die umsetzbaren Interventionen in zwei Kategorien einteilen.

– Elektrogeräte durch effizientere Anschaffungen ersetzen
– Sorgfältiges Management vorhandener Geräte 

Variante 1 sollte zunächst einen klaren Bezug zu den Investitionskosten haben und den damit möglichen Einsparungen. Daher sollten Sie immer im Hinterkopf behalten, wie lange Sie das Gerät schon nutzen und wie wenig das Ersatzgerät tatsächlich verbraucht. Zum Beispiel sind die neuesten Kühlschränke der Klasse A+++ bis zu 60 % günstiger als ältere Modelle der Klasse A+++. Je nach Anschaffungspreis des neuen Gerätes amortisiert es sich in einigen Jahren.

Den Stromverbrauch intelligent reduzieren

Eine weitere Möglichkeit, Ihre Rechnungen zu senken, besteht darin, Haushaltsgeräte optimiert zu verwenden. Diese Maßnahmen sind oft ohne zusätzliche Kosten sehr einfach umsetzbar und müssen kaum überdacht werden. Wenn Sie nicht da sind, muss das Licht im Flur wirklich an sein? Muss mein Computer wirklich in den Ruhezustand gehen, wenn ich ihn den Rest des Tages nicht benötige? 

Bedenken Sie, dass in diesen Fällen für diese Geräte Stromkosten anfallen, auch wenn sie keinen Nutzen daraus ziehen. Bis zu 10 % des Gesamtenergieverbrauchs können auf diese inaktiven Verluste zurückgeführt werden. Das sind 70 Euro im Jahr für eine durchschnittliche zweiköpfige Familie. Ein bescheideneres Verhalten tritt natürlich auf, wenn Sie erkennen, dass Sie Ihr hart verdientes Geld aus dem Fenster werfen können, anstatt diese Stromrechnungen zu bezahlen und die gleichen Vorteile erhalten.

Große Ersparnisse beim Umgang mit den Elektrogeräten

Nachdem Sie die ersten Schritte unternommen haben, um Ihre Rechnungen zu senken, müssen Sie Ihren eigenen Weg finden, um Geld zu sparen. Schauen Sie sich Ihre Geräte an. Haben Sie ein Heimkinosystem oder planen Sie eines?  

Typische LCD-Fernseher benötigen mehr als 230 W und LED-Projektoren oft weniger als 100 W. Darüber hinaus gibt es andere Elektrogeräte, die regelmäßig überprüft werden müssen. Spülmaschine, Trockner, Gefriertruhe, Kühlschrank… Trotz steigender Stromrechnungen sind die Möglichkeiten für ein günstiges und komfortables Leben endlos, also seien Sie kreativ!

Kompetenter Service rund um Tarifwechsel

Das kompetente Service-Team vom Stromzentrum bietet Ihnen einen Tarifwechsel mit allen preisgünstigen Konditionen. Unabhängig davon, ob Sie als Privatkunde oder als gewerblicher Kunde auftreten, es gibt ein maßgeschneidertes Paket extra für Sie. Ganz nach dem aktuellen Strom-Verbrauch können Sie Ihren Strombedarf berechnen und genau dafür die Strom-Tarife aussuchen. Ermitteln Sie ein günstigeres Strom-Angebot als Sie derzeit verwenden, dann ist der Strom-Anbieter-Wechsel schnell vollzogen. Sie müssen nur das Stromzentrum damit beauftragen, diesen Anbieter-Wechsel vorzunehmen.

Unser Fazit für den individuellen Tarifvergleich

Der perfekte Service rund um Strom-Anbieter und Strom-Tarife mit einem umfassenden Stromkostenvergleich wird vom Stromzentrum angeboten. Mit dieser Dienstleistung sind Sie immer auf der richtigen Seite und Sie können viel Geld einsparen. So werden Ihnen übersichtlich alle verfügbaren Strom-Tarife für Ihre Region angezeigt und Sie können bequem und komfortabel einen neuen Stromanbieter Deutschland verwenden. Nehmen Sie den Wechselservice jetzt in Anspruch.

Sie möchten einen individuellen Stromvergleich?

Stromkostenvergleich mit Stromzentrum
Mehr Informationen zum Stromkostenvergleich
Ich suche günstige Stromanbieter
Wir machen günstige Stromanbieter ausfindig

Günstige Stromanbieter Jeder Haushalt benötigt Strom für seine Haushaltsgeräte und für E-Bikes und Elektro-Fahrzeuge. Damit Sie nicht überflüssig Geld verschenken, sollten Sie sich für günstige