fbpx

Stromanbieter Kassel

Zahlen Sie nie wieder zuviel für Ihren Stromtarif. Wir kennen die Stromanbieter Kassel und zeigen Ihnen die Einfachheit eines Wechsels auf. Sie erfahren von uns in wenigen Minuten ob ein Wechsel in Kassel attraktiv ist. Legen Sie los und sparen Sie jedes Jahr Stromkosten

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Stromvergleich und Strom anmelden in Kassel

Kassel ist eine kreisfreie Stadt und Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises und des Landkreises Kassel. Die einzige Großstadt Nordhessens ist nach Frankfurt am Main und Wiesbaden die drittgrößte Stadt und gehört zu den zehn Oberzentren Hessens. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Hessen hatte Kassel zum 31. Dezember 2019 202.137 Einwohner. 

Im Dezember 2018 hatte die Stadt 205.076 Einwohner. Seit 1277 ist Kassel Hauptstadt der Grafen von Hessen, der Grafen von Kassel von Hessen und des Kurfürstentums Hessen. Davon zeugen noch heute die Häuser und Burgen, allen voran die Orangerie in Calso und das Wilhelmspalais im Burgpark, das seit 2013 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. 

Seit März 1999 trägt Kassel daher den zusätzlichen offiziellen Titel documenta Stadt. Mit der Gründung der ersten Volluniversität Deutschlands wurde Kassel 1971 Universitätsstadt. 

Die Stadt liegt in Nordhessen, Niedersachsen und Thüringen in der Nähe des Kasseler Beckens. Dies ist kein Becken im Sinne der Geomorphologie, sondern ein weitläufiges Becken mit einem weitläufigen Einzugsgebiet der Fulda, insbesondere im Karls- und im Raum Furdao. Das Kasseler Becken ist Teil der Westhessischen Senke und die Westhessische Senke gehört zum Mittelmeer-Mjossen-Gebiet.

Top 4 Stromanbieter Tarife in Kassel

Der Beispielverbrauch im Vergleich beträgt 3500 kWh im Jahr. Wir berechnen die 4 beliebtesten Versorger für die Stadt Kassel.

Vattenfall
5/5

Die Kosten bei Vattenfall im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1067,30€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 176,77€.

ENBW
5/5

Die Kosten bei ENBW im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1041,77€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 202,30€.

enQu
5/5

Die Kosten bei enQu im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1048,61 und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 195,46€.

SW Düsseldorf
5/5

Die Kosten bei SW Düsseldorf im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1022,83€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 221,24€.

Wir prüfen jeden Versorger bei uns im Portfolio und sortieren schwarze Schafe konsequent aus. Dadurch gibt es keine bösen Überraschungen!

Durch die Preisgarantien erhalten Sie einen fixen Strompreis und sind somit vor Preiserhöhungen geschützt. Selbstverständlich können Sie uns nach einem Wechsel jederzeit kontaktieren. Wir melden uns spätestens wieder vor Ablauf Ihrer Preisgarantie, damit Sie immer im günstigen Tarif bleiben.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Grundversorger in Kassel

Die Städtische Werke AG mit Sitz in Kassel ist ein lokales Energieversorgungsunternehmen, das Einwohner und Unternehmen in Kassel mit Gas, Strom und Fernwärme versorgt.

Das Unternehmen versorgt Mautkunden im ganzen Land mit Gas und Strom. Die Städtische Werke AG ist eine Tochtergesellschaft der Kasseler Verkehrs-und Versorgung GmbH, die 75,1 % des Kapitals hält. Die restlichen 24,9 % der Anteile werden von Thüga gehalten, die diese Anteile im Dezember 2010 von Vattenfall übernommen hat.

Darüber hinaus betreibt der Kommunaltechnikbeauftragte der Stadt Kassel zwei Hallen- und zwei Freibäder, die 2017 von 580.832 Touristen genutzt wurden. Knapp 70.000 Besucher kamen in das sanierte Freibad Wilhelmshöhe. Im Jahr 2017 überstieg der Umsatz 438,1 Millionen Euro.

Der Umsatz stammt aus dem Verkauf von 813,4 GWh Strom und 2.852,2 GWh Erdgas (inklusive Weiterverteiler). Am 1. Januar 2011 wurde die Trennung der Unternehmensverkaufsstellen abgeschlossen.

Städtische Werke AG kündigen

Sind Sie nicht damit einverstanden, dass Städtische Werke AG Sie beliefern, dann sollten Sie sich in jedem Fall bei dem Grundversorger melden. Nämlich, um zu kündigen. Es reicht eine Kündigung per Mail oder Post unter Angabe Ihrer Kundennummer oder Ihrer Zählernummer.

Sollten Sie diesen Schritt nicht selber gehen wollen, so nutzen Sie bequem unseren kostenlosen Wechselservice.

Anschrift

Städtische Werke AG, Königstor 3-13, 34117 Kassel

Kündigungsfrist

Wenn Sie sich im Grundtarif der Grundversorgung befinden, beträgt die Kündigungsfrist gemäß den Grundversorgungsvorschriften zwei Wochen. Daher können Sie jederzeit zu einem günstigen Stromversorger wechseln

Stromanbieter und Strompreise in Kassel

Ein Umzug von Hamburg nach Kassel steht an? Eine gute Möglichkeit, sich um einen neuen und billigeren Versorger zu kümmern. Im Vergleich zum Standard-Tarif des Hamburger Grundversorgers Vattenfall zahlen Sie nach einem Stromanbieterwechsel knapp 250 € weniger.

Wer in Berlin bereits von einem Grundversorger versorgt wird und nun nach Kassel zieht, wird sich freuen: Durch den Wechsel zu günstigeren Tarifen können Sie über 200 € sparen! Übrigens empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig vor dem Umzug mit Kündigungen und Änderungen zu befassen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auf keinen Fall in den Genuss der teuren Grundversorgung Berlins kommen.

Gleichwohl die Münchner gewinnen mittels den Umzug nach Kassel: Wer sich um einen Versorgerwechsel kümmert, kann im nächsten Belieferungsjahr über 50 € einsparen.

Ein Tarif-Vergleich bei einem Umzug in eine andere Stadt lohnt sich also auf jeden Fall.

Gewerbestrom in Kassel

Die Stromkosten in Kassel lassen sich durch einen Tarifvergleich erheblich reduzieren. Wir bieten für Gewerbekunden in jeder Branche und mit jedem Verbrauch die passende Lösung.

Die Strompreise für Gewerbestrom sind ständig in Bewegung und können von uns Tagesgenau erfasst werden. Mit der gezielten Beratung können Betriebe im Bereich des Handwerk, Bäcker, Hotel, Friseur, Büro, Praxis oder Industriekunde in Kassel von der Stromersparnis profitieren. Wir senken die Energiekosten nachhaltig und bringen jahrelange Erfahrung im Energiesektor mit. 

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?