Beste Strompreise und Stromanbieter Hannover

Zahlen Sie nie wieder zuviel für Ihren Stromtarif. Wir kennen die Stromanbieter Hannover und zeigen Ihnen die Einfachheit eines Wechsels auf. Sie erfahren von uns in wenigen Minuten ob ein Wechsel in Heidenheim attraktiv ist. Legen Sie los und sparen Sie jedes Jahr Stromkosten.

Inhaltsverzeichnis

Regionaler Grundversorger und günstiger Stromvergleich in Hannover

Hannover ist die Landeshauptstadt Niedersachsens. Der am Südrand der norddeutschen Tiefebene an Reine und Echme gelegene Ort wurde 1150 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt 1241 das Stadtrecht. Hannover ist seit 1636 Sitz der königlichen Familie Welf, seit 1692 Sitz von Culhanover und seit 1814 Hauptstadt des Königreichs Hannover. Von 1714 bis 1837 gab es eine persönliche Vereinigung zwischen Großbritannien und Hannover, wonach der König von Hannover auch der König von Großbritannien war. Nachdem Preußen das Königreich Hannover annektiert hatte, wurde Hannover 1866 die Hauptstadt der Provinz Hannover und nach dem Zerfall Preußens im August 1946 die Hauptstadt Hannovers. Hannover ist seit der Fusion mit den Freistaaten Braunschweig, Oldenburg und Schaumburg-Lipp im November 1946 die niedersächsische Hauptstadt. Die Stadt seit 1875 ist heute mit fast 540.000 Einwohnern eine der 15 bevölkerungsreichsten Städte Deutschlands. Kunden von dem Grundversorger „enercity AG“ oder anderen Anbietern können jederzeit anhand ihrer Kündigungsfrist einen günstigeren Anbieter wählen. Mit dem Tarifrechner können Sie die Gesamtkosten einschließlich Steuern und Abgaben berechnen. Natürlich ist der Service hier kostenlos.

Jetzt die Top 3 Stromanbieter in Hannover vergleichen

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Wir prüfen jeden Versorger bei uns im Portfolio für Stromanbieter und sortieren schwarze Schafe konsequent aus. Dadurch gibt es keine bösen Überraschungen!

Durch die Preisgarantien erhalten Sie einen fixen Strompreis und sind somit vor Preiserhöhungen geschützt. Selbstverständlich können Sie uns nach einem Wechsel jederzeit kontaktieren. Wir melden uns spätestens wieder vor Ablauf Ihrer Preisgarantie, damit Sie immer im günstigen Tarif bleiben.

Den Versorger kündigen und ummelden

Sind Sie nicht damit einverstanden, dass der aktuelle Versorger Sie als Stromanbieter beliefert, dann sollten Sie sich in jedem Fall bei dem Grundversorger melden. Nämlich, um zu kündigen. Es reicht eine Kündigung per Mail oder Post unter Angabe Ihrer Kundennummer oder Ihrer Zählernummer.

Sollten Sie diesen Schritt nicht selber gehen wollen, so nutzen Sie bequem unseren kostenlosen Wechselservice.

Anschrift

enercity AG, Ihmeplatz 2, 30449 Hannover

Die Beschreibung des Grundversorgers in Hannover

Zahlen Sie nie wieder zuviel für Ihren Stromtarif. Wir kennen die Stromanbieter enercity als treibende Kraft der Energiewelt von morgen: Dieser Vision fühlen wir uns schon länger verpflichtet, als die meisten wissen. 1825 ging in Hannover die erste städtische Gasbeleuchtung Kontinentaleuropas in Betrieb – nur in London war man zu dieser Zeit noch fortschrittlicher als in Niedersachsen. 1878 startete die systematische Wasserversorgung im Stadtgebiet. 1891 ging das erste städtische Elektrizitätswerk Hannovers in Betrieb und versorgte die Menschen in der Stadt fortan mit elektrischem Licht. Mit dem Bau des Heizkraftwerks in Linden, das heute zu den Wahrzeichen der Stadt gehört, fiel 1962 der Startschuss für das örtliche Fernwärmenetz, dem heute eine herausragende Bedeutung für die Energiewende in Hannover zukommt. und zeigen Ihnen die Einfachheit eines Wechsels auf. Sie erfahren von uns in wenigen Minuten ob ein Wechsel in Heidenheim attraktiv ist. Legen Sie los und sparen Sie jedes Jahr Stromkosten.

Themen für Hannover