Billig Gas: Mit dem richtigen Tarif viel Geld sparen

Mit dem Wechsel zu einem günstigeren Gasversorger, können Sie mehrere hundert Euro im Jahr sparen. Seit 2007 ist es kein Problem mehr zu einem günstigeren Versorger zu wechseln. Wie aus den Statistiken hervorgeht, nehmen viele Kunden diese Möglichkeit nicht wahr und zahlen den zu teuren Preis in ihrem Vertrag. Gut ein Viertel aller Kunden ist noch immer an die lokale Grundversorgung gebunden. Oft geschieht dies aus Unwissenheit oder auch Bequemlichkeit. Aber es lohnt sich auf jeden Fall die Tarife der Gaslieferanten zu genauer zu betrachten. Wir beraten zum Thema Billig Gas.

Inhaltsverzeichnis

Zu Billig Gas wechseln und weniger zahlen!

Im Vergleich zur Grundversorgung bieten private Gasanbieter tolle Angebote, mit denen Sie über 60 % Ihrer Kosten einsparen können. Die Preise billiger Gasanbieter zu vergleichen ist niemals verkehrt und bringt oftmals einen erheblichen Mehrwert für Sie als Endverbraucher. Am besten checken Sie die Tarife der verschiedenen Anbieter zu Billig Gas im Internet. Der Gasvergleich der unterschiedlichen Angebote lohnt sich immer, den bestehenden Vertrag zu kündigen bringt oft viele Vorteile mit sich.

Sie möchten Ihren Gasanbieter wechseln?

Billiger Gasanbieter wechseln

Was Sie beim Gaspreisvergleich beachten sollten!

Ob es sich für Sie lohnt den Gasanbieter wechseln und einen neuen Gastarif zu wählen, lässt sich schnell bestimmen. Wie schaut die Preisgestaltung billiger Anbieter aus? Ist eine Preisgarantie für einen bestimmten Zeitraum gesichert? Dies kann ein großer Mehrwert sein, gerade in Perioden steter Preisanpassung. Lange Kündigungsfristen sind nicht immer von Vorteil, da bei einer kurzfristigen Veränderung der Preise der Gastarif nicht gewechselt werden kann. Also unbedingt diese 2 Faktoren im Auge behalten.

Billige Gasanbieter ausfindig machen - Wir sind an Ihrer Seite!

Wir sind für Sie da und helfen Ihnen beim Vergleich für Billig Gas und suchen aus einem Pool von ca. 100 Gaslieferanten den für Sie perfekten Versorger aus, der Sie günstig mit Gas beliefert. Wir berücksichtigen hierbei auch versteckte Kosten und schauen auf die am Markt angebotenen Tarife im Gaspreisvergleich eingehend. Dabei suchen wir ein optimal auf Sie zugeschnittenes Angebot, das Ihren persönlichen Gasverbrauch berücksichtigt und zudem transparent und benutzerfreundlich bzgl. Preisgarantie und Laufzeit ist.

Durch die Eingabe Ihrer Daten in eine moderne Software werden optimale Versorger und Angebote in Ihrer Region verglichen. Sofort ist ersichtlich, ob es günstig ist zu wechseln. Anhand des eingegebenen Kilowattstunden-Verbrauchs vom vergangenen Jahr werden Angebote billiger Gasanbieter mit Prämie ausgerechnet und verglichen. Sie kündigen erst, mit einem neuen billigen Angebot für Ihr Gas.

Einfacher und billiger Gaswechsel mit allen Angaben

Der Wechsel zum Tarif mit Billig Gas ist nicht schwierig. Gerade in den Wintermonaten steigt der Gasverbrauch in den Haushalten sprunghaft an und ein Angebot, das billig ist, hilft drastisch Ausgaben zu senken, die in andere Bereiche investiert werden können. Gerne übernehmen wir diesen Service zu einem günstigen Gasanbieter für Sie. Sie füllen einfach einen Wechselauftrag für neues Gas aus und der neue Gaslieferant erledigt alles Weitere. Noch rasch den aktuellen Stand Ihres Gaszählers übermitteln und schon geht’s los mit billig Gas und Geld sparen im kommenden Jahr.

Auch ein billiger Gasanbieter bezahlt alle anfallenden Spesen für den Gaszähler und die Gasleitungen. Sie werden direkt von Ihrem neuen Gasanbieter an den örtlichen Gasnetzbetreiber bezahlt. Für Sie entsteht also kein weiterer bürokratischer Aufwand. Ihr Gasnetzbetreiber am Ort ist auch weiterhin für alle Instandhaltungsmaßnahmen verantwortlich. Er kennt sich um Ihren defekten Gaszähler und übernimmt auch weiterhin alle Reparaturen der Leitungen. So erhalten Sie weiterhin den Allround Service und die Ausgaben für Ihren Gasverbrauch bleiben billig.

Für den Gasvergleichsrechner mit dem Stromwechsel Assistent zu einem neuen Gasversorger sind folgende Angaben nötig:

Diese Angaben befinden sich auf ihren alten Gasabrechnungen. Sollten Sie zum ersten Mal Gas benötigen, dann werden Ihnen die entsprechenden Daten von Ihrem Vermieter oder der Hausverwaltung mitgeteilt. Rechnen Sie für die Aktivierung des neuen Gasanbieters ca. 3–6 Wochen zum jeweiligen Monatsersten ein.

Bester billiger Gasanbieter
Guter billiger Gasanbieter
Seriöser billiger Gasanbieter

Umzug und Ummeldung zu neuem Billig Gas

Bei einem Umzug in ein neues Heim, sollten Sie sich bereits frühzeitig um die billige Gasbeschaffung kümmern, ansonsten werden Sie direkt vom Grundversorger beliefert und Sie verlieren wertvolle Zeit und Geld. Strom und Gas anmelden wird nach dem Einzug direkt umgesetzt.
Vertrauen Sie uns, wir kümmern uns um Ihren perfekten Gasversorger und haben für Sie das beste Angebot. Sollten Sie dazu Ihren Strom wechseln, so können Sie dies bequem mit unseren Kombitarifen über den Stromvergleich machen.

Geld sparen mit dem richtigen Gas Tarif

Einige hundert Euro können ohne Probleme jedes Jahr gespart werden, wenn man sich für den Wechsel zu einem günstigeren Versorger von Gas entscheidet. Schon seit 2007 ist es möglich, zu einem anderen und billigeren Versorger zu wechseln. Viele Kunden nehmen jedoch diese tolle Möglichkeit nicht wahr und zahlen Preise, die um einiges teurer sind, als sie sein müssten. 

Mehr als ein Viertel der Kunden sind zudem an eine lokale Grundversorgung gebunden. Bequemlichkeit oder auch Unwissenheit sind der häufigste Faktor dafür, dass kein Wechsel zu billigeren Anbietern stattgefunden hat. Jedoch lohnt es sich auf jeden Fall, die einzelnen Tarife der verschiedenen Anbieter zu betrachten und zu vergleichen.

Geld sparen und zu billigerem Gas wechseln

Private Gasanbieter bieten, verglichen mit der Grundversorgung, sehr gute Angebote, mit denen man sogar bis zu 60 Prozent der Kosten einsparen kann. Die Preise sollten also auf jeden Fall verglichen werden, da man einen großen Mehrwert daraus ziehen kann und man als Endverbraucher profitiert. Im Internet findet man einige Anbieter zu dem Billig Gas. Einen bereits bestehenden Vertrag zu kündigen ist in den meisten Fällen die richtige Wahl, um einiges an Geld sparen zu können.

Sie möchten billiges Gas nutzen?

Was genau sollte beachtet werden, wenn man die Anbieter miteinander vergleicht?

In kurzer Zeit lässt sich die Frage, ob sich der Wechsel zu einem anderen Anbieter lohnt, beantworten. Doch wie sieht die Gestaltung der Preise bei anderen Anbietern aus und wie sieht es mit den Kündigungsfristen aus? Natürlich sind die langen Kündigungsfristen nur in seltenen Fällen ein Vorteil, weil man bei kurzfristigen Veränderungen nicht so einfach von dem alten Gasvertrag wechseln kann. 

Die Preise schwanken dabei von Anbieter zu Anbieter oft in wenigen Monaten stark. Aus diesem Grund sollte man sich die Preise nicht nur zu einem bestimmten Zeitpunkt anschauen, sondern diese über Wochen oder sogar Monate anschauen und vergleichen.

Wie findet man einen billigen Anbieter für Gas?

Bei der Suche über den Gastarifvergleich ist man nicht alleine gestellt. Einige Vergleichsseiten sorgen für einen perfekten Überblick zwischen den Anbietern und klären über Vor- und Nachteile auf. Aus einem Pool von mehr als 100 Anbietern findet man dabei alle relevanten Informationen wie zum Beispiel den durchschnittlichen Preis mit Vergünstigungen berechnet oder die Vertragslaufzeit sowie Sonderkosten transparent dargestellt. 

Ein weiterer Vorteil ist, dass man über diese Seiten direkt zu dem jeweiligen Vertragspartner gelangt und den Vertrag bequem online in wenigen Minuten aufsetzen kann. Außerdem achten die Vergleichsseiten auf den bisherigen Vertrag und suchen den besten Anbieter, der auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Mit den Angaben ist es nicht sehr schwer, den richten Anbieter zu finden. Vor allem in den Wintermonaten steigt natürlich der Verbrauch von Gas sowie Strom in den Haushalten sprunghaft an. Man kann bei dem Wechsel des Vertrags ganz einfach den Wechselauftrag ausfüllen. 

Die nächsten Schritte leitet der Gaslieferant in die Wege. Der einzige Aufwand ist die Übermittlung des Gaszähler-Stands und das Ausfüllen der anderen Angaben, welche für die Bildung des Vertrags benötigt werden. Diese sind zum Beispiel persönliche Angaben und Angaben zu dem bisherigen Anbieter.

Fragen und Antworten zu Billig Gas

Wenn beide Tarife in der Grundversorgung sind oder die identische Vertragslaufzeit haben, dann geht das immer. Sie können für Strom und Gas von unterschiedlichen Anbietern beliefert werden. 

Natürlich macht es mehr Sinn in einem Kombi-Tarif sich einen Preisvorteil zu ergattern.