Stromtarifvergleich - Einfach Stromtarife vergleichen

Mit einem ausführlichen Stromtarifvergleich können Sie wertvolles Geld einsparen. So gibt es in jeder Region Deutschlands meist über 100 verschiedene Stromanbieter mit einer Vielzahl von Tarifen. Sie können jetzt mit Hilfe des Stromzentrums einen umfangreichen Stromtarifvergleich vornehmen. Dazu müssen Sie lediglich einige Angaben machen. Neben Ihrer genauen Adresse benötigt das Stromzentrum auch die Angabe des aktuellen Verbrauches des letzten Jahres. So kann der ideale, passgenaue Tarif für Sie ermittelt werden.

Inhaltsverzeichnis

Innerhalb weniger Minuten den Stromtarifvergleich starten

Sie haben die Wahl ob Sie herkömmlichen Haushaltsstrom benötigen oder aber speziellen günstigeren Heizstrom, der für Nachtspeicherheizungen und Wärmepumpen eingesetzt werden kann. Es ist wirklich ratsam einen Stromtarifvergleich durchzuführen und damit jährlich häufig bis zu 750 Euro an Geld zu sparen. Strom muss nicht viel kosten und Sie können ihn fast vollständig aus erneuerbaren Energien nutzen.

Vor allem bei Strompreiserhöhungen lohnt sich ein Vergleich, denn Sie haben dann ein Sonderkündigungsrecht und können zu einem billigeren Stromanbieter wechseln, der die Preise nicht erhöht und unter Umständen sogar eine Preisgarantie für günstigeren Strom anbietet.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Top Stromtarifvergleich 2021
Idealer Stromtarifvergleich mit Stromzentrum
Der beste Stromtarifvergleich

Das sollten Sie bei einem Vergleich der Stromtarife wissen

Damit Sie Stromtarife vergleichen können, benötigen Sie einen Stromvergleichsrechner, der kostenfrei vom Stromzentrum zur Verfügung gestellt wird. Mit Hilfe dieses Tarifrechners erhalten Sie Informationen zu den günstigsten Stromanbietern in Ihrer Region. Sie können beim Stromzentrum auswählen, ob Sie an Ökostrom interessiert sind. 

Es kann sein, dass durch spezielle Förderung dieser Strom günstiger ist. Ein Vergleich der Stromtarife lohnt sich für jeden Haushalt, gerade deswegen sollte man mit dem Tarifrechner einen umfangreichen Vergleich zum eigenen jährlichen Stromverbrauch machen. 

Empfehlenswert ist es, jedes Jahr einen neuen Stromvergleich durchzuführen und dann zum günstigsten Stromanbieter zu wechseln. So können Sie jedes Jahr neu Geld sparen. Preisgünstige Tarife für die kWh gibt es in Deutschland in praktisch jeder Region. So zahlten 2020 die Verbraucher 31,94 Cent pro kWh, dabei sollte eine kWh in Deutschland nicht mehr als 29 Cent kosten. 

Die preiswerteren Tarife sollte man baldmöglichst nutzen, denn es lohnt sich nicht Geld zu verschenken. Der Wechselservice des Stromzentrums bietet Ihnen einen komfortablen Wechsel zu einem günstigeren Anbieter an. Unter Berücksichtigung der Kündigungsfristen kann damit ein Stromanbieterwechsel mit Prämie vollzogen werden. 

Für Neukunden gibt es in vielen Regionen attraktive Konditionen und Strompreise. So kostet die Kilowattstunde Strom im ersten Jahr manchmal nur 25 Cent. Falls Sie bereits Ihrem bisherigen Stromanbieter gekündigt haben, aber noch keinen Vertrag mit einem neuen Anbieter abgeschlossen haben, so springt der Grundversorger für Sie ein. Sie haben damit immer Strom zur Verfügung und können sich in Ruhe um einen neuen Anbieter kümmern.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

So können Sie die Stromtarife richtig vergleichen

Mit dem Stromtarifrechner vom Stromzentrum vergleichen Sie alle regional verfügbaren, seriösen Stromanbieter. Passend zu Ihrem Stromverbrauch werden die besten Tarife angezeigt und Sie können aus allen erstklassigen Stromanbietern den günstigsten heraussuchen. 

Vielfach gibt es Stromtarife zusammen mit einem Bonus für Neukunden. Dies sollten Sie sich nicht entgehen lassen, denn die attraktiven Bonusangebote lohnen sich wirklich. Der Strompreisvergleich dauert nicht lange und die eingesetzte Zeit (etwa 2 Stunden jährlich) zahlt sich bald aus. 

Das Ziel ist es einen günstigen Stromtarif mit wirklich fairen Konditionen zu finden. Ideal sind Verträge mit einer Laufzeit von 12-24 Monaten zusammen mit einem Neukunden- und Sofortbonus. Ebenfalls sollten Sie eine kurze Kündigungsfrist bevorzugen (maximal 6 Wochen) und es sollte ein Stromvertrag mit Preisgarantie sein. 

Der Arbeitspreis sollte günstig sein. Beim Stromzentrum erhalten Sie eine 3-fache Sicherheit für den Wechsel. Sie können Strom-Energie oder Gas vergleichen. Geben Sie Ihre Postleitzahl und Ihren Verbrauch an. Ihre genaue Adresse wird für den Wechselservice benötigt. Sie können angeben, ob Sie umziehen und daher einen Wechsel des Anbieters vollziehen wollen. 

Geben Sie außerdem Ihren aktuellen Strom- oder Gas-Anbieter zusammen mit der Strom-Zählernummer und Gas-Zählernummer an. Das Stromzentrum benötigt dann lediglich noch die Kundennummer sowie die Erreichbarkeit und Anmerkungen. Daraufhin können Sie nach dem neuen Tarif suchen

Sie profitieren beim Stromzentrum als Stromvergleichsportal  von der jahrelangen Erfahrung im Energiesektor. Auch können Sie sich telefonische Hilfe suchen. Der kompetente Support ist immer für Sie da.

Das Stromzentrum: Ihr unabhängiger Vermittler günstigster Tarife

Einen billigeren Stromtarif im Strompreisvergleich zu finden ist mit dem Stromzentrum nicht schwer. Sie haben bei diesem kostenfreien Service die Möglichkeit schnell einen billigeren Versorger herauszusuchen. Kunden sind mit diesem Service äußerst zufrieden und profitieren schon seit einigen Jahren von diesem Vergleichsservice. 

Auch der Wechselservice wird gerne genutzt, denn er ist besonders komfortabel und Sie können damit viel Geld sparen (häufig bis zu 750 € jährlich). Wechseln Sie mit dem bequemen Wechselservice des Stromzentrums am besten gleich Ihren aktuellen Stromanbieter im Stromtarifvergleich

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich jetzt tolle Prämien und Bonus Angebote. Ein günstiger Stromtarif ist mit dem Stromzentrum schnell gefunden. Der Tarifrechner ist kostenlos und unverbindlich. Holen Sie sich jetzt einen Bonus. Verfügbar ist auch Ökostrom, der günstig im Angebot ist. 

Ganz nach Ihrem Stromverbrauch können Sie die preisgünstigsten Energieanbieter heraussuchen. Bereits jetzt gibt es eine Vielzahl von zufriedenen Kunden, die diesen Service gerne wieder nutzen.

Der Ablauf des Tarifvergleichs mit uns

Der Wechsel zu einem neuen Stromanbieter ist eigentlich ganz einfach. Das neue Unternehmen kümmert sich um alles für Sie und in der Regel müssen Sie nur Ihre Bankdaten angeben. Sobald Sie das getan haben, wird das neue Unternehmen Ihren alten Vertrag kündigen und den neuen abschließen. Der gesamte Vorgang dauert in der Regel etwa zwei Wochen.

Jetzt die Möglichkeit nutzen

Nutzen Sie einfach die Gelegenheit und kündigen Sie innerhalb Ihrer Kündigungsfrist. Zu einem neuen Stromlieferant zu gehen, lohnt sich jetzt ganz besonders. Auch Ökostrom Angebote sind willkommene Alternativen die die Umwelt und je nach Förderung auch den Geldbeutel schonen können. Beim Stromanbieter wechseln kommt es nicht nur auf die günstige Cent pro Kilowattstunde an, sondern vor allem auf kompetenten Service.

Wer kündigt den alten Stromvertrag?

Sobald Sie zu einem neuen Stromanbieter gewechselt haben, kümmert sich dieser für Sie um die Kündigung Ihres alten Vertrages. Sie brauchen nichts zu tun. Dieser ermittelt den exakten Kündigungszeitraum beim vorherigen Stromanbieter und klärt den Papierkram für Sie.

In Einzelfällen kann es dazu kommen, dass die Daten nicht korrekt übereinstimmen. Dann sollten Sie beim neuen Versorger anrufen und die Daten korrigieren, damit der Wechsel weiter läuft.

Bekomme ich einen Bonus für den Wechsel?

Ja, die meisten Unternehmen bieten einen Bonus für den Wechsel zu ihnen an. Dies geschieht in der Regel in Form eines Rabatts auf Ihre erste Rechnung oder eines anderen Vorteils. So funktioniert der Stromvergleich mit Prämien am Besten und lässt Sie damit mehrere hundert Euro im Jahr sparen. 

Vor einigen Jahren wurden die Tarife mit Vorkasse abgeschafft und grüner Strom mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten oder im zweiten Jahr nur monatlich bezahlt. Mit wenigen Klicks können Sie Ihren neuen günstigen Stromanbieter online abschließen.

Viele Stromanbieter locken im ersten Vertragsjahr häufig mit übermäßig hohen Bonis. Allerdings wird dann oftmals im zweiten Vertragsjahr der Tarif teurer als beim alten Anbieter. Wir prüfen für viele Verbraucher genau diese Fallen beim Wechsel und geben nur bei seriösen Versorgern die Möglichkeit einen neuen Vertrag abschließen zu lassen. Innerhalb von 3 – 5 Minuten ist der Stromtarifvergleich erledigt und egal ob Sie mehr als 2 Personen im Haushalt sind, sparen Sie bestimmt.

Wie funktioniert die Ummeldung beim Umzug?

Wenn Sie umziehen, sollten Sie unseren Online Tarifrechner nutzen und den Stromzählernummer zur Wohnung neu anmelden. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Unternehmen einen Umzugsservice anbieten, der diesen Vorgang ganz einfach macht. Sie müssen lediglich Ihre neue Adresse angeben und der Anbieter kümmert sich um den Rest. Der Preis pro Kilowattstunde bleibt auch bei Strom aus erneuerbaren Energien beständig und bietet über die Laufzeit von 12 Monaten eine Preisgarantie.

Kann ich direkt nach einer Strompreiserhöhung kündigen?

Ja, in jedem Fall müssen Sie innerhalb von 14 Werktagen reagieren und die Sonderkündigung einreichen. Denn nur so entgehen Sie den höheren Stromkosten und können sich danach entspannt einen neuen Stromtarif beim Stromvergleich suchen.

Kann ich das Gas direkt zusammen mit dem Strom wechseln?

In den meisten Fällen, ja. Viele Unternehmen bieten kombinierte Strom- und Gasverträge an, so dass es kein Problem sein sollte, beide gleichzeitig zu wechseln. Ansonsten können Sie unabhängig davon mit uns beim gleichen Anbieter die Verträge einzeln abschließen. Glücklicherweise ist die EEG Umlage entfallen und dadurch entsteht trotz Umlagen und Abgaben ein günstigerer Preis beim Stromanbieter Vergleich.