Stromtarife vergleichen und bis zu 750€ sparen

Ein Vergleich der Strompreise ist notwendig, da die Preise seit vielen Jahren gestiegen sind und es ständig viele günstige Angebote auf dem Markt gibt. Als Stromverbraucher sind Sie jedoch nicht zwingend Preiserhöhungen ausgesetzt: Mit Hilfe unseres Tarifrechners finden Sie ganz einfach günstigere Stromtarife mit Preisgarantie. Verbraucherschützer empfehlen Stromkunden zudem, die Strompreise regelmäßig zu vergleichen und gegebenenfalls alle 1-2 Jahre den Anbieter zu wechseln.

Inhaltsverzeichnis

Stromtarife mit uns online vergleichen

Unser Tarifrechner vergleicht seriöse Tarife mit 12-24 Monaten Preisgarantie, mit monatlicher Zahlweise und mit klarer Weiterempfehlung. Feste Tarife oder Stromtarife, die eine Kaution erfordern, werden nicht berücksichtigt. Diese Voreinstellungen können jedoch beim Strompreisvergleich individuell angepasst werden.

Wenn Sie die Ergebnisse selbst filtern möchten, können Sie die entsprechenden Zusatzfunktionen des Vergleichsrechners nutzen. Verbraucher erhalten in unserem Stromrechner ausschließlich Ökostromtarife von nachhaltig geführten Stromversorgern. 

Sie möchten billige Stromtarife finden?

Liefern Discounter die besten Stromtarife?

Einige Energieversorger bieten außergewöhnlich günstige Angebote. Inzwischen konkurrieren sie mit etablierten Anbietern wie lokalen Stadtwerken oder den großen Energiekonzernen wie EnBW, E.ON und Vattenfall um niedrige Strompreise. Günstiger Strom kann eine Alternative sein, wenn Sie wissen, dass niedrige Preise oft auf hohe Neukundenprämien oder Sofortprämien zurückzuführen sind. Wer hier sicher sparen möchte, sollte beim Strompreisvergleich nur auf ein paar Dinge achten, um nicht mit versteckten Kosten nachzahlen zu müssen.

Zu welchem Zeitpunkt lohnt sich der Vergleich der Stromtarife?

Wenn Sie noch in der Grundversorgung sind, können Sie Ihren Stromtarif jederzeit mit einer Frist von zwei Wochen kündigen und wechseln. Wenn Sie Ihren Stromtarif gewechselt haben, können Sie Ihre Ersparnis maximieren, indem Sie Ihren Stromanbieter bis zu alle 12-24 Monate wechseln. So können Sie sich immer wieder an Boni und günstigen Preisen erfreuen. Achten Sie in diesem Fall auf einen rechtzeitigen Strompreisvergleich, da sich die Laufzeiten vieler Verträge automatisch verlängern.

Gibt es eine Wechselgarantie beim Strom?

Wenn Sie Strompreise vergleichen und dann zu einem anderen Stromanbieter wechseln, müssen Sie sich keine Sorgen machen, plötzlich ohne Strom im Dunkeln zu stehen. Aus technischer Sicht ändert sich nach der Umstellung nur, dass ein anderes Unternehmen die Stromversorgung übernimmt, da alle Stromanbieter das gleiche Netz nutzen. Häufige Stromausfälle oder schlechte Stromqualität durch günstigere Strompreise sind ausgeschlossen. Auch wenn sich die Lieferung durch einen neuen Anbieter verzögert, wie zum Beispiel bei einem Umzug und einem Anbieterwechsel, versorgt Sie Ihr lokaler Grundversorger in der Zwischenzeit mit Strom.

Zum billigen Stromanbieter wechseln
Billiger Stromanbieter mit Wechselservice
Günstiger Stromanbieter billig

Sind die Wärmpepumpentarife identisch zum Allgemeinstrom?

Bis 2007 waren inländische Grundversorger verpflichtet, für Wärmepumpen einen speziellen Stromtarif anzubieten. Obwohl diese gesetzliche Verpflichtung nicht mehr besteht, bieten einige Stromversorger nach wie vor spezielle Heizstromtarife für Verbraucher mit Wärmepumpen an. Seit der Eröffnung des Heizstrommarktes im Jahr 2010 sind immer mehr alternative Anbieter mit Heizstromtarifen auf den Markt gekommen. Beim Strompreisvergleich für Ihre Wärmepumpe empfehlen wir den Heizstromvergleich. Anschließend können Sie den passenden Preis auswählen und direkt online den Anbieter wechseln.

Worauf muss beim Vergleich der Stromtarife geachtet werden?

Sie möchten Ihren Stromanbieter wechseln?