fbpx

Stromanbieter Freiburg

Stromanbieter Freiburg

Zahlen Sie nie wieder zuviel für Ihren Stromtarif. Wir kennen die Stromanbieter Freiburg und zeigen Ihnen die Einfachheit eines Wechsels auf. Sie erfahren von uns in wenigen Minuten ob ein Wechsel in Freiburg attraktiv ist. Legen Sie los und sparen Sie jedes Jahr Stromkosten

Inhaltsverzeichnis

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Stromvergleich und Strom anmelden in Freiburg

Freiburg liegt an der Dreisam und hat derzeit 231.195 Einwohner und liegt nach Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim auf Platz vier der größten Städte Baden-Württembergs. Freiburg liegt im Südwesten Baden-Württembergs, am südöstlichen Rand des Oberrheinischen Grabens, hauptsächlich in der Freiburger Bucht und am Westfuß des Schwarzwaldes. 

Die nächstgelegenen Großstädte sind: Mulhouse im Elsass, etwa 46 Kilometer südwestlich, Basel, etwa 51 Kilometer südlich, Straßburg, etwa 66 Kilometer nördlich, Zürich, etwa 85 Kilometer südöstlich, Karlsruhe, etwa 120 Kilometer nördlich und Stuttgart, etwa 133 Kilometer nordöstlich von Freiburg. Die Stadt erstreckt sich 18,6 Kilometer von Nord nach Süd und 20 Kilometer von Ost nach West. 

Es ist 3 Kilometer von der Gemeindegrenze bis zur französischen Grenze und 42 Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Zwischen Freiburg und Waltershofen liegen auf einer Höhe von 196 Metern mehr als 1.000 Meter Höhenunterschied. NN zum Schauinsland auf 1.284 m ü. Neuronale Netze. Der Straßenname „Auf der Zinnen“ erinnert an die ehemaligen Stadtmauern. 

Der 48-Grad-Nord-Breitengrad liegt etwa 200 Meter nördlich davon. Auf beiden Seiten der Nord-Süd-Allee ist dieser Ort hervorgehoben, er heißt Habsburgerstraße und ist mit verschiedenfarbigen Pflastersteinen beschriftet, um den geografischen Breitengrad zu kennzeichnen.

Top 4 Stromanbieter Tarife in Freiburg

Der Beispielverbrauch im Vergleich beträgt 3500 kWh im Jahr. Wir berechnen die 4 beliebtesten Versorger für die Stadt Freiburg.

Vattenfall
5/5

Die Kosten bei Vattenfall im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1025,05€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 51,78€.

ENBW
5/5

Die Kosten bei ENBW im begehrtesten Tarif betragen jährlich 999,82€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 77,01€.

EON
5/5

Die Kosten bei EON im begehrtesten Tarif betragen jährlich 1027,71€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 49,12€.

SW Düsseldorf
5/5

Die Kosten bei SW Düsseldorf im begehrtesten Tarif betragen jährlich 980,67€ und verhelfen damit zu einer Ersparnis von 96,16€.

Wir prüfen jeden Versorger bei uns im Portfolio und sortieren schwarze Schafe konsequent aus. Dadurch gibt es keine bösen Überraschungen!

Durch die Preisgarantien erhalten Sie einen fixen Strompreis und sind somit vor Preiserhöhungen geschützt. Selbstverständlich können Sie uns nach einem Wechsel jederzeit kontaktieren. Wir melden uns spätestens wieder vor Ablauf Ihrer Preisgarantie, damit Sie immer im günstigen Tarif bleiben.

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?

Grundversorger in Freiburg

Die Badenova AG & Co. KG ist das größte Energieversorgungsunternehmen im Süden Badens mit Sitz in Freiburg. Das Unternehmen wurde 2001 durch den Zusammenschluss von sechs Energieversorgern gegründet. Auslöser für den Zusammenschluss sind die Liberalisierung des Strommarktes und die damit verbundenen Bedenken der Stadtwerke, gegen die Übermacht des Unternehmens zu konkurrieren. 

Gründungsvorstände sind Adalbert Häge, Mathias Nikolay, Horst Gute und Harald Seidelmann. Das Unternehmen beschäftigte zu Beginn seiner Gründung 1.175 Mitarbeiter. In den nächsten Jahren entwickelte sich Badenova weiter zu einem führenden Energie- und Umweltanbieter in der Region. 2002 wurde in Freiburg die zentrale Netzleitwarte eingerichtet. In den folgenden Jahren beteiligte sich das Unternehmen an vielen Projekten im Bereich erneuerbare Energien. 

Beispiele hierfür sind die Inbetriebnahme von Windenergieanlagen am Schauinsland und Roßkopf im Jahr 2003. 2004 wurden auf dem Dach des Heimstadions des Freiburger Fußball-Clubs Sonnenkollektoren installiert. 2005 installierte Badenova 15 Erdgastankstellen zwischen dem Oberrhein und dem Nordschwarzwald.

badenova AG & Co. KG kündigen

Sind Sie nicht damit einverstanden, dass badenova AG & Co. KG  Sie beliefern, dann sollten Sie sich in jedem Fall bei dem Grundversorger melden. Nämlich, um zu kündigen. Es reicht eine Kündigung per Mail oder Post unter Angabe Ihrer Kundennummer oder Ihrer Zählernummer.

Sollten Sie diesen Schritt nicht selber gehen wollen, so nutzen Sie bequem unseren kostenlosen Wechselservice.

Anschrift

badenova AG & Co. KG, Tullastraße 61, 79108 Freiburg

Kündigungsfrist

Wenn Sie sich im Grundtarif der Grundversorgung befinden, beträgt die Kündigungsfrist gemäß den Grundversorgungsvorschriften zwei Wochen. Daher können Sie jederzeit zu einem günstigen Stromversorger wechseln

Stromanbieter und Strompreise in Freiburg

Ein Umzug von Hamburg nach Freiburg steht an? Eine gute Möglichkeit, sich um einen neuen und billigeren Versorger zu kümmern. Im Vergleich zum Standard-Tarif des Hamburger Grundversorgers Vattenfall zahlen Sie nach einem Stromanbieterwechsel nahezu 300 € weniger.

Wer in Berlin bereits von einem Grundversorger versorgt wird und nun nach Freiburg zieht, wird sich freuen: Durch den Wechsel zu günstigeren Tarifen können Sie knapp 300 € sparen! Übrigens empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig vor dem Umzug mit Kündigungen und Änderungen zu befassen. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auf keinen Fall in den Genuss der teuren Grundversorgung Berlins kommen.

Gleichwohl die Münchner gewinnen mittels den Umzug nach Freiburg: Wer sich um einen Versorgerwechsel kümmert, kann im nächsten Belieferungsjahr über 200 € einsparen.

Ein Tarif-Vergleich bei einem Umzug in eine andere Stadt lohnt sich also auf jeden Fall.

Gewerbestrom in Freiburg

Die Stromkosten in Freiburg lassen sich durch einen Tarifvergleich erheblich reduzieren. Wir bieten für Gewerbekunden in jeder Branche und mit jedem Verbrauch die passende Lösung.

Die Strompreise für Gewerbestrom sind ständig in Bewegung und können von uns Tagesgenau erfasst werden. Mit der gezielten Beratung können Betriebe im Bereich des Handwerk, Bäcker, Hotel, Friseur, Büro, Praxis oder Industriekunde in Freiburg von der Stromersparnis profitieren. Wir senken die Energiekosten nachhaltig und bringen jahrelange Erfahrung im Energiesektor mit. 

Sie möchten Ihren Anbieter wechseln?